Startseite ... Hochschulwahlen Hochschulwahlen online

Online Hochschulwahlen

  • Wahlbeteiligung steigern durch bequeme Stimmabgabe
  • Gremienwahlen effektiv managen und Zeitaufwände minimieren
  • Durch digitale Prozesse bis zu 70% der Wahlkosten einsparen

Jetzt Angebot anfordern >

Wahlbeteiligung steigern mit Online-Wahlen

Wahlbeteiligung online steigern

Die Wahl an Ihrer Hochschule können Sie mit POLYAS ganz einfach online durchführen. Unser Wahlsystem ermöglicht es Ihnen zum Beispiel, Stimmzettel online herzustellen. Jeder Wähler kann seine Stimme weltweit abgeben – besonders für Studierende im Ausland ein Vorteil. Durch die komfortable Stimmabgabe steigern Sie zudem Ihre Wahlbeteiligung - vor allem bei jüngeren Wählern. Ein weiterer Vorteil: Das Wählerverzeichnis kann digital gemanagt werden – das Hinzufügen von neuen Wahlberechtigten wird zum Kinderspiel.

Nutzen Sie zudem die digitale Möglichkeit Ihre Wähler zur Stimmabgabe zu motivieren. Laden Sie Ihre Wähler effektiv per E-Mail zur Wahl ein und erinnern Sie diese im Wahlzeitraum an Ihre Stimmabgabe. Die Tools von POLYAS erleichtern Ihnen die Wählerinformation. Aber nicht nur die Organisation wird dank der Online-Hochschulwahl optimiert, Sie sparen auch Druck- und Portokosten für die Erstellung und den Versand der Wahlunterlagen.

Verschaffen Sie sie sich hier eine Übersicht über alle Infos zur Hochschulwahl!

Einfaches und effektives Wahlmanagement

Ihre Hochschule benötigt keine spezielle Hardware oder Systemvoraussetzungen zur Durchführung einer Online-Wahl. Sie entscheiden, wie Sie des Wählerverzeichnis zur Verfügung stellen, wie der Versand der Wählerinformationen erfolgt und wie die Wahlergebnisse aufbereitet werden sollen. Idealerweise erledigen Sie diese Prozesse direkt im POLYAS-Online-Wahlsystem und sparen so effektiv Zeit und Aufwand. 

Erstellen Sie Ihre Stimmzettel einfach online und weisen Sie jeder Wählergruppe den passenden Stimmzettel zu.
Für weitere Wahlen können Sie Ihre Vorlagen wieder verwenden und aktualisieren.

Wir implementieren gemeinsam mit Ihnen zusätzliche Funktionen. So können Sie beispielsweise das Wahlsystem in Ihrem hauseigenen Intranet integrieren und die Zugangsberechtigung über die Matrikelnummer der Studenten abwickeln. 

POLYAS bietet vielfältige Umsetzungsmöglichkeiten für Ihre Online-Hochschulwahl. 
Kombinieren Sie das Online-Wahlverfahren mit alternativen Wegen der Stimmabgabe: Per Briefwahl oder als Urnenwahl in Ihrem Wahllokal vor Ort.

Sie und Ihre Wähler entscheiden über das passende Wahlverfahren.
Informieren Sie sich jetzt über unseren Wahl-Service.

Einfaches Wahlmanagement mit POLYAS Online-Wahlen
Wahlsatzung für Online-Wahlen erweitern

Wahlreglement um Online-Wahlen erweitern

Online-Hochschulwahlen sind in der Schweiz ausdrücklich zugelassen. Das Bundesgesetz für politische Rechte (BPR) beschließt im 1. Titel zum Stimmrecht und der Stimmabgabe unter Artikel 8a: "Der Bundesrat kann im Einvernehmen mit interessierten Kantonen und Gemeinden örtlich, zeitlich und sachlich begrenzte Versuche zur elektronischen Stimmabgabe zulassen." Dementsprechend ist zu prüfen, ob innerhalb des Kantons ein Statut über Online-Wahlen an Hochschulen existiert. Die meisten Kantone regeln in ihren Gesetzen über die Universität, dass die Universitäten als öffentlich-rechtliche Körperschaft das Recht zur Selbstverwaltung haben.

Als Hochschule, Universität oder Akademie müssen Sie lediglich die entsprechende Richtlinien in Ihren Wahlstatuten oder dem Wahlreglement anpassen. Hier sollte ausdrücklich auf den Einsatz elektronischer Wahlformen (vote èlectronique) hingewiesen werden. Wir empfehlen zudem, in diesem Regelwerk auf einen neutralen Sicherheitsstandard zu verweisen, wie das Schutzprofil für den Basissatz von Sicherheitsanforderungen an Online-Wahlprodukten nach Common Criteria, dem BSI-CC-PP-0037 des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI).

Wir liefern Ihnen ein geprüftes Muster-Wahlreglement für Ihre Hochschule, sodass Sie rechtssicher online wählen können.
Jetzt Wahlordnung für Online-Hochschulwahlen anfordern